20. Apr 2021

„Odem des Todes“ im Ashera Verlag

Im Mai startet im Ashera Verlag die Edition Media Noctis, in der ausgesuchte düster-phantastische Kurzgeschichtensammlungen und Romane im Geiste von Edgar Allan Poe erscheinen werden. Die Edition Media Noctis wird es als eBooks und Hardcover mit Leseband geben. Die Mystery-Anthologie „Odem des Todes“ erscheint im Mai und ist ab sofort im Verlagsshop zum Subskriptionspreis von 14,90 € (statt regulär 19,90 €) vorbestellbar.

ODEM DES TODES – Hrsg. ALISHA BIONDA
Hommage an Edgar Allan Poe

Kunst ist die Wiedergabe dessen, was die Sinne in der Natur durch den Schleier der Seele erkennen.“ – Edgar Allan Poe

Barbara Büchner, Tanya Capenter, Nicolaus Equidamus, Andreas Flögel, Erik Hauser, Florian Hilleberg, Desirée Hoese, Sören Prescher und Arthur Gordon Wolf verfassten ihre ureigene Hommage an Edgar Allan Poe, indem sie den Meister des Grauens in ihren Geschichten agieren lassen. Mit einem Essay von Florian Hilleberg.

Das Besondere an diesem Band ist, dass jede der Geschichten wahre Stationen und Begebenheiten aus dem Leben von EAP beinhaltet, sprich er selbst Prota- oder Antagonist in den Texten ist.

(Hardcover, 356 Seiten)

15. Jan 2021

AdHg4 – ab sofort erhältlich

Es ist soweit: Mark und Felix sind zurück. Der mittlerweile vierte Band meiner Krimi-Reihe aus dem Edel Elements Verlag heißt „UNTER VERDACHT“ und ist ab sofort überall erhältlich, wo es eBooks gibt.

18. Dez 2020

Unter Verdacht

Gute Nachricht: Am 15. Januar 2021 erscheint der neue Krimi um Mark und Felix. Der mittlerweile vierte Band heißt „UNTER VERDACHT“ und kann ab sofort vorbestellt werden.  

AdHg 4: Unter Verdacht


Beschreibung:
Ein neuer Fall für Mark & Felix! Ein Notfall zwingt Kommissar Mark Richter und Hovawart Felix vorzeitig zum Dienst zurück: Ihr Freund und Partner Dominik Waldmayer wurde unter Mordverdacht festgenommen. Als Mark erfährt, wen sein Kollege getötet haben soll, weiß er, dass es noch übler als befürchtet aussieht: Es handelt sich um Juliane Gerboth, die Dominik seit Monaten beobachtet und verfolgt. Ist sein Partner diesmal vielleicht zu weit gegangen?


Buch-Details:
Autor: Sören Prescher
280 Seiten, Deutsch
Verlag: Edel Elements
ISBN-13: 978-3-96215-378-6
ASIN : B08Q4B42J7
Erscheinungsdatum: 15. Januar 2021
Vorbestellbar unter anderem bei Amazon.de.

 

9. Dez 2020

Donauwelle im Marktspiegel

Im Nürnberger Marktspiegel ist heute eine schöne Rezension zum „Mord mit Donauwellen“ erschienen. Ich zitiere mal zwei Stellen:

Die über 400 Buchseiten schafft man mühelos in einem Anlauf. Denn die spannende Krimihandlung ist in eine originelle Familienstory eingebettet. Mal aus der Perspektive von Schrödinger, mal aus der von Boxer Horst erzählt, gibt es trotz des ernsten Hintergrunds auch viele heitere Momente, die zum ständigen Weiterlesen animieren. Geschickt verweben die beiden Krimiprofis zwei unterschiedliche Handlungsstränge, was dem Spannungsaufbau zugute kommt.“

Wer das Buch im öffentlichen Nahverkehr liest, sollte aufpassen, dass er die Haltestelle nicht verpasst: Die Milieuschilderungen – etwa von Marions Familie oder dem internen Vereinsleben der Kleintierzüchter – sind authentisch und fesselnd zugleich, auch weil Silke Porath und Sören Prescher auf Klischees verzichten und „echte Menschen“ abbilden, mal vertrauenswürdig, mal hinterfotzig, mal Vorbild, mal Arschloch.

Ich deute das mal so, dem Redakteur Victor Schlampp hat das Buch gut gefallen …

Den vollständigen Artikel gibt es an dieser Stelle.

3. Dez 2020

Vox Diaboli eBook

Passend zur besinnlichen Zeit hat der Eldur Verlag eine Neuauflage von VOX DIABOLI herausgebracht. Darin enthalten sind neben meiner Gruselnovelle „Die Eiche vor unserem Haus“ auch Geschichten von Rosa Leber, Arthur Gordon Wolf und Jasmin Krieger.

Im Moment ist bei Amazon nur die eBook-Version erhältlich, aber auch die Taschenbuch-Variante dürfte in Kürze folgen. Über die Verlagsseite kann man das Taschenbuch bereits vorbestellen.

Viel Spaß beim weihnachtlichen Gruseln. 😉

8. Nov 2020

MOMENTAUFNAHME – Rezension bei Diabooks78

Die Literatur-Bloggerin Diabooks78 hat meinen Liebesroman MOMENTAUFNAHME aus dem Amrun-Verlag rezensiert und findet „dass jeder, der Lust auf ein bisschen Romantik hat, getrost zu dem Buch greifen kann„.

Hier geht es zur vollständigen Rezension.

4. Okt 2020

AdHg3 – Promo-Teaser

Extra für „Auf Messers Schneide„, den neuen dritten Band der Krimi-Reihe um Mark und Felix, habe ich einen kleinen Promo-Clip aufgenommen, den ihr an dieser Stelle anschauen könnt:

27. Sep 2020

Auf Messers Schneide – Der dritte Fall für Mark & Felix

Es freut mich, euch verkünden zu dürften, dass mein neuer eBook-Krimi „Auf Messers Schneide“ ab sofort in jedem guten Buchladen erhältlich ist.

Es ist der dritte Fall für das Trio mit vier Pfoten!
Mark, Felix und Dominik werden zum Tatort eines Mordes gerufen. Zunächst sieht es nach einem schiefgelaufenen Einbruch aus. Rätselhaft daran ist nur, dass im Haus ein Loch in die Zimmerwand geschlagen wurde. Dahinter befand sich offenbar ein Geheimversteck, von dem nicht einmal die Frau des Ermordeten wusste. Die Kommissare beginnen zu ermitteln und stellen fest, dass der unbescholtene Bürger doch nicht ganz so arglos war, wie es zunächst den Anschein hatte.

Band Drei der beliebten Krimi-Reihe.

„Ein Hund zum Knutschen, ein cleverer Ermittler und ein fieser Mord – perfekter Krimispaß.“ – Silke Porath

Auf Messers Schneide
  • Verlag: Edel Elements (2020)
  • Preis: 4,99 Euro
  • ISBN: 9783962153540
  • ASIN: B08FXL2BK3

Der Roman ist ausschließlich im eBook-Format erhältlich.



27. Sep 2020

Back in time

Nach Lösung eines größeren technischen Problems, ist meine Homepage ab sofort wieder online. Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten und danke für eure Geduld.

Seiten:«1234567...34»