22. Jan 2010

„Dunwich Reiseführer“

Angekündigt war das Buch schon vor über zwei Jahren, doch nun endlich ist es erschienen: Der Dunwich-Reiseführer aus dem Basilisk-Verlag. Voller Stolz weise ich auf diese zweite H.P.Lovecraft-Anthologie hin, in der ich mit der Erzählung „Der verbotene Tempel“ vertreten bin.

Nachfolgend der offizielle Pressetext: „Dunwich – Ein Ort des Verfalls und Grauens. Ein Dorf, ein Schauplatz vieler unheimlicher Vorgänge, in dem Geruch von Fäulnis und Verwesung durch die schmalen Gassen weht. Pesthauch liegt über den jahrhundertealten Gebäuden, die vom unheilvollen Leuchten des Sonnenuntergangs wie mit Blut überzogen scheinen. Man munkelt von lästerlichen Riten, die in dunklen Gewölben zelebriert werden, und von namenlosen Schrecken, die den Reisenden heimsuchen. Welche schrecklichen Geheimnisse lauern in dem verfallenen Dorf, das in den Tiefen der Berge von Massachusetts liegt? Gibt es überhaupt ein Entrinnen vor der Macht des Bösen?
Patrick J. Grieser lädt Sie ein auf eine Reise zu einem der dunkelsten Flecken von Massachusetts. Der Dunwich-Reiseführer enthält eine Sammlung unheimlicher Mythos-Geschichten von Tobias Bachmann, Sören Prescher, Jason Brannon, Rainer Innreiter, R. Thomas Riley, Günter Suda, Uwe Voehl und Arthur Gordon Wolf.“

Allerdings gibt es diesbezüglich nicht bloß gute Neuigkeiten: Diese Horrorkurzgeschichtensammlung der Edition Arkham ist streng limitiert und war bereits vor dem Erscheinen vergriffen. Vorbesteller und Abonnenten halten das Buch bereits längst in ihren Händen.

Ich hoffe allerdings, dass die nächste Veröffentlichung nicht lang auf sich warten lassen und länger verfügbar sein wird. 😉

29. Nov 2009

Rose Noir

Ab sofort ist im Voodoo-Press-Verlag die streng limitierte und schon jetzt äußerst rare Horror-Anthologie „Rose Noir“ erhältlich. Neben fünfzehn weiteren Kurzgeschichten enthält sie meine längere Gruselerzählung „Der Käfig der Seelen“. Weitere Autoren der Anthologie sind Tobias Bachmann, Andreas Gruber, Lars Maria Maly, Jörg Kleudgen und Rainer Innreiter. Aus dem Buchrückentext: „Rose Noire – die schwarze Rose. Die Geschichten in dieser Anthologie tragen wie auch diese seltene Blume, dunkle Schönheiten zur Schau; doch der Leser sei gewarnt, Rosen haben stacheln und die der schwarzen sind besonders tödlich.“ Empfehlenswert für jeden Fan von Gruselgeschichten. Erhältlich ist das Buch momentan noch über die Verlagshomepage und den Amazon Marketplace.

17. Mai 2009

„Superior“-Lesung

Die gestrige Lesung in der Nürnberger Thalia-Filiale war gut besucht und verlief wunderbar. Ein paar Beweisfotos gibt es auf der „Superior„-Romanseite.

5. Apr 2009

„Superior“-Lesung und -Artikel

Endlich sind die letztens angekündigten drei Zeitungsartikel online. Ebenfalls neu auf die Homepage gekommen, sind einige Fotos von der Buchlesung in Oberasbach vom vergangenen Freitag. Zu finden ist alles auf der „Superior“-Romanseite.

25. Mrz 2009

„Superior“-Lesungen

Das Wetter dieser Tage ist äußerst wechselhaft. Mal Sonne, dann wieder Regen, Schnee oder Sturm. Was passt da besser, als sich mit einem guten Buch zurückzuziehen? Nun, zum Beispiel sich das Buch von jemandem vorlesen zu lassen! Demnächst gibt es zwei Termine, an denen ihr die Gelegenheit dazu bekommt:

1. Lesung aus meinem Roman „Superior“
Freitag, 3. April 2009, um 19:30 Uhr in der Bücheroase, Am Rathaus 14 in 90522 Oberasbach

2. Lesung aus meinem Roman „Superior“
Samstag, 16. Mai 2009 um 15:00 Uhr im Buchhaus Thalia, Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg

Des Weiteren kann ich von drei interessanten Zeitungsartikeln über „Superior“ berichten. Einer davon erschien in der RCN, die anderen im Zirndorfer Lokalanzeiger und dem Markspiegel. Eingescannte Kopien davon werden demnächst auf meiner und der Homepage des Brendle-Verlags zu finden sein.

An weiteren literarischen Projekten bin ich dran, werde jedoch erst davon berichten, wenn es wirklich spruchreif ist.

Bis dahin: Zieht euch warm, bleibt gesund und lasst es euch gut gehen.

16. Dez 2008

„Eine Weihnachtsgeschichte“ auf Literra

Literarisch gesehen war es ein sehr interessantes Jahr, aber noch ist es nicht vorüber. Meine Schriftsteller-Kollegin Alisha Bionda hat auf ihrer Literatur-Plattform Literra.info eine Art Adventskalender eingerichtet, bei dem es ständig neue weihnachtliche Kurzgeschichten zu lesen gibt. Mein Beitrag ist für übermorgen, den 18. Dezember, vorgesehen und trägt den schlichten Titel „Eine Weihnachtsgeschichte„. Horror oder Thriller sucht man in dem kurzen Text allerdings vergebens. Es ist einfach nur eine kleine Kindergeschichte über Weihnachten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Auf der Startseite www.literra.info findet ihr den Direktlink (ansonsten ist sie noch zu finden über die Rubrik „Kurzgeschichten“). Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen.

30. Aug 2008

Superior

Im September ist es so weit und mein zweiter Roman „Superior“ erscheint . Sollte alles wie geplant laufen, wird das Buch ab dem 22. September im Internet und in jedem gut sortierten Buchladen zum Preis von 14,90 Euro erhältlich sein. Vorbesteller können sogar noch ein paar Euro sparen! Wer das Buch vor dem offiziellen Erscheinungstermin auf der Homepage des Brendle-Verlags oder über mich bestellt, bekommt es zum Vorzugspreis von nur 11,50 Euro.  Weitere Infos gibt es unter den genannten Adressen und auf der „Superior„-Romanseite.

3. Aug 2008

Homepage-Updates + Superior

Diesmal nur ein paar kleine Veränderungen für die Homepage, inklusive eines neuen Porträtfotos, einer neuen Kurzgeschichte und eines neuen Gedichtes.

Wenn alles planmäßig läuft, erscheint mein Roman „Superior“ schon im nächsten Monat. Sobald ein fester Termin steht, werde ich darüber berichten.

7. Mai 2008

Sherlock Holmes + Literra + Superior

Ab dem 13. Mai wird meine Sherlock-Holmes-Kurzgeschichte „DAS ERBE DER TANTE“ mit einer exklusiv von Gaby Hylla gefertigten Grafik unter http://www.literra.info online gehen.

LITERRA ist ein neues Literaturportal von Alisha Bionda, Michael Beyeler und Florian Hilleberg mit dem Schwerpunkt Phantastik, Horror und SF. Aber auch allgemeinen Literaturinfos und Rezensionen aus allen Genre. Kolumnen, Interviews und vieles mehr sind auf der Homepage zu finden.

Eine weitere Veröffentlichung – diesmal in Buchform – wird es im Spätsommer geben. Im Brendle-Verlag scheint voraussichtlich im August / September mein neuer Roman „SUPERIOR„. Thematisch angesiedelt ist die Geschichte im Bereich Thriller / Drama. Kurz umschrieben geht es um eine unglücklich verlaufende Liebesgeschichte.