8. Dez 2018

Textschnipsel „Die Verschwörung der Schatten“

In den vergangenen Tagen habe ich auf Instagram einige Textschnipsel aus meinem Urban-Fantasy-Roman „Die Verschwörung der Schatten“ hochgeladen, die ich euch hier nicht vorenthalten möchte.

 

 

 

17. Okt 2018

Jana Oltersdorffs BuCon-Bericht

Jana Oltersdorff hat einen schönen und lesenswerten Bericht über diesjährige BuCon und die FBM verfasst. Hier geht es zum Text.

14. Okt 2018

BuCon 2018

Gestern fand die diesjährige BuCon in hessischen Dreieich statt. Ich habe aus meinem Urban-Fantasy-Roman „Die Verschwörung der Schatten“ gelesen und viele tolle Leute getroffen. Hier ein paar Schnappschüsse davon.

 

Mit Florian Clever

Mit Florian Clever

Mit Markus Heitkamp

Mit Markus Heitkamp

Mit Christina Löw

Mit Christina Löw

Mit Jürgen Eglseer vom Amrun Verlag

Mit Jürgen Eglseer vom Amrun Verlag

Mit dem legendären und einzigartigen Andreas Eschbach

Mit dem legendären und einzigartigen Andreas Eschbach

Mit Rezensent Elmar Huber

Mit Rezensent Elmar Huber

Mit Jana Oltersdorff und Michaela Harich

Mit Jana Oltersdorff und Michaela Harich

Mit P.C. Thomas und Bernar LeSton

Mit P.C. Thomas und Bernar LeSton

Mit Thomas Williams

Mit Thomas Williams

Mit Wolfgang Brandt vom Geisterspiegel

Mit Wolfgang Brandt vom Geisterspiegel

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag)

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag)

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag)

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag)

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag)

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag)

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag)

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag)

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag) Foto geknipst und zur Verfügung gestellt von Anke Brandt

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag) Foto geknipst und zur Verfügung gestellt von Anke Brandt

Lesung aus "Die Verschwörung der Schatten" (Luzifer Verlag) Foto geknipst und zur Verfügung gestellt von Anke Brandt

Lesung aus „Die Verschwörung der Schatten“ (Luzifer Verlag) Foto geknipst und zur Verfügung gestellt von Anke Brandt

26. Sep 2018

Neue Lesungstermine

View this post on Instagram

Lesungen aus DIE VERSCHWÖRUNG DER SCHATTEN (Luzifer Verlag) Samstag, 13. Oktober 2018, 17:00 Uhr Lesung auf der BuCon, Holodeck (C2) Ort: Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestraße 50, 63303 Dreieich-Sprendlingen Sonntag, 21.10.2018, 19:30 Uhr (gemeinsame Lesung mit Billie Rubin) Lesung im Klimperkasten Ort: Heuwaagstr. 7, 91054 Erlangen Samstag, 10. November 2018, 18:00 Uhr Franken Noir II (gemeinsame Phantastik-Lesung mit Lothar Nietsch und Tobias Bachmann) Ort: Bücher Edelmann, Fürther Freiheit 2, 90762 Fürth #derkoenigisttot #verschwoerungderschatten #mysterythriller #urbanfantasy #autorenlesung #luziferverlag #sörenprescher #derkönigisttot #verschwörungderschatten #bucon #erlangen #fürth #fuerth #nürnberg #Nuernberg #bücheredelmann #tobiasbachmann #lotharnietsch #billierubin #klimperkasten #dreieich #phantastik

A post shared by Sören Prescher (@soerenprescher) on

22. Sep 2018

SUPERIOR hat Geburtstag

Achtung, hier gibt es was zu gewinnen!

Kaum zu glauben, mein Psychodrama Superior hat Geburtstag. Genau heute vor zehn (!) Jahren am 22.09.2008 ist der Roman über Blut, Verzweiflung und Popmusik im Brendle Verlag erschienen.

Worum geht es in „Superior“?

Michelle erzählt die Geschichte ihrer großen Liebe, die wenige Jahre danach in einem blutigen Drama endet. Als sie Jonas begegnet ist sie 17 Jahre alt und Schülerin. Er ist ein Jahr älter und steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum Mechaniker. Heimlich träumt er jedoch von einer Karriere als Star auf den Bühnen dieser Welt. Sie sehen sich täglich und können sich bald ein Leben ohne den anderen nicht mehr vorstellen. Als in einer Zeitungsanzeige junge Gesangstalente zu einem Casting aufgerufen werden, unterstützt Michelle ihn dabei und tatsächlich scheint Jonas Traum Wirklichkeit zu werden. Das bleibt nicht ohne Folgen. Sie sehen sich immer seltener. Bald wünscht das Management, dass Jonas seine Freundin verleugnet, und dann erscheinen Bilder in den Zeitungen die ihn mit anderen Frauen zeigen. Michelle begibt sich auf einen gefährlichen Weg. Beklemmend real schildert der Autor Sören Prescher die Geschichte des jungen Paares und vor allem die Entwicklung von Michelle. Man begleitet sie, kennt bald jeden ihrer Gedanken, man fühlt das drohende Grauen, ahnt den Abgrund und weiß doch: Es gibt kein Entkommen.

Um das Event gebührend zu feiern, möchte ich gerne ein signiertes Exemplar des Buchs verschenken.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis Montagabend (24.09.2018, 23:59 Uhr) in den Kommentaren auf meiner Facebook-Autorenseite oder auf Instagram zu schreiben, welcher Roman und/oder welche Kurzgeschichte von mir euch bisher am besten gefallen hat – und warum.

Teilnehmen darf jeder, der gerne liest und ein signiertes Sören-Prescher-Buch haben möchte.

Das Gewinnspiel wird von mir persönlich veranstaltet. Facebook und Instagram haben mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun und ist in keiner Weise beteiligt.

 

14. Sep 2018

Anthologie Einhornzauber

Im Ashera Verlag ist eine neue phantastische Kurzgeschichten-Anthologie erschienen:

Das Einhorn hat schon immer die Menschen verzaubert.

Tanja Bern, Barbara Büchner, Tanya Carpenter, Helene Henke, Iris Hennemann, Desirée und Frank Hoese, Gabriele Ketterl, Guido Krain, Thomas Neumeier, Tabea Petersen, Sören Prescher und Claudia Romes möchten Sie in ihre fantastischen Geschichten – nicht nur rund um dieses Fabelwesen –, sondern auch um andere fantastische Wesen und Begebenheiten entführen.

Always be yourself, unless you can be a unicorn. Then, always be a unicorn. – Jaime Murray

9. Sep 2018

Zeilenflüsterin-Blog

Im tollen Facebook-Literatur-Blog der Zeilenflüsterin wurden heute einige meiner Werke und ich als Schriftsteller vorgestellt.

Vielen Dank dafür, Zeilenflüsterin.

Hier geht es zum Blog.

Seiten:1234567...29»