4. Okt 2022

Mord mit Ostseebrise

Es gibt gute Neuigkeiten für die Freunde von Hobbyermittler Schrödinger und seinem Boxerhund Horst. Die zwei sind mit einem neuen Abenteuer zurück:

Inhaltsangabe:
Endlich Urlaub für Schrödinger und seine Marion! Schwiegermutter Hiltrud hat den beiden einen Ostseeurlaub im Wellnesshotel spendiert und versprochen, auf die Kinder aufzupassen. Boxerhund Horst, der Ermittler mit der knautschigen Spürnase, fährt aber natürlich mit ans Meer. Endlich mal Zeit für Erholung, Strandspaziergänge und Zweisamkeit? Weit gefehlt, denn es dauert nicht lange, dann stolpern Schrödinger und Horst wieder einmal über eine Leiche. Den beiden bleibt gar nichts anderes übrig, als der Polizei an der Küste unter die Arme zu greifen. Ein gefährliches Unternehmen, denn der Täter schreckt offenbar nicht davor zurück, auch Schrödinger zu den Fischen zu schicken.

„Mord mit Ostseebrise“ (mit Silke Porath)

  • Verlag: Weltbild Verlag (Oktober 2022)
  • Preis: 10,99 Euro
  • ISBN: 9783963775444
  • Leseprobe

Der Roman ist ausschließlich bei Weltbild erhältlich und kann hier bestellt werden.

22. Sep 2022

Mark und Felix – Band 1 bis 6 jetzt als Taschenbuch erhältlich

Der Herbst ist da und die Tage werden nass und grau. Glückerweise gibt es seit diesem Monat die komplette bisherige Krimi-Reihe um Mark und Felix sowohl als Taschenbuch als auch eBook. Genau das Richtige, um dem schlechten Wetter zu entfliehen. Band 1 bis 6 gibt es jetzt in jedem gut sortierten Buchhandel – und natürlich online.

10. Jul 2022

Interview im THE BLACK STONE MAGAZINE

In Literaturblog THE BLACK STONE MAGAZINE ist an diesem Wochenende ein Interview mit mir erschienen. Ingo Löchel hat mich über Mark und Felix, die Schrödinger-und-Horst-Romane, die Zusammenarbeit mit Silke Porath und über den Gespenster Krimi befragt.

Nachlesen könnt ihr das Ganze an dieser Stelle.

20. Jun 2022

Online-Lesung bei 20 Herzen & Friends (Facebooks)

Am Freitag, 24. Juni, habe live ich auf Facebook aus meinem Krimi „Auf den Hund gekommen – Der erste Fall für Mark und Felix“ gelesen und dabei auch einen kleinen Ausblick auf den bald erscheinenden sechsten Band gegeben.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen Mitschnitt der Lesung:
https://www.facebook.com/100000970270142/videos/725049145279897/

 

Darum geht es im Buch: Dem Nürnberger Kriminalkommissar Mark Richter ist nicht zum Lachen zumute. Er hat einen neuen Partner mit äußerst schlechtem Ruf zugewiesen bekommen. Auf einer Hochzeit gab es einen Mord und der einzige Augenzeuge ist ein Hund, dem jemand als Partygag eine Kamera am Halsband befestigt hat. Als er denkt, es kann nicht noch kurioser werden, stellt er fest, dass kaum jemand gut auf die Tote zu sprechen war und sich sein Partner und er vor Verdächtigen mit Motiv kaum retten können.

„Ein Hund zum Knutschen, ein cleverer Ermittler und ein fieser Mord – perfekter Krimispaß.“ – Silke Porath

 

23. Apr 2022

Welttag des Buches

Heute ist der Welttag des Buches – und damit Grund genug, zu zeigen, dass hinter jedem Buch ein Autor steckt. Manchmal sogar mehrere.

19. Jan 2022

Neues Manuskript fertig …

Die Schreibarbeiten am sechsten Krimi-Roman mit Mark und Felix sind abgeschlossen und das Manuskript ist heute zum Verlag Edel Elements gewandert. Zeit zum Füße hochlegen bleibt trotzdem nicht. Nach dem Buch ist vor dem Buch, wie es so schön heißt. Nun wartet AdHg7 auf mich …

 

Seiten:1234567...36»